Saturday, May 26, 2012

Walther SSP Electronic video

5 comments:

  1. Hallo Igor.
    Gibt es zu der SSP-E neues zu berichten?
    Hast du sie schon geschossen?
    Man hört nur von langen Lieferzeiten.Auch für Kaderschützen heisst es Geduld haben.
    Möchte meine 2009er Pardini SP Edition verkaufen und mir was suchen wo meine langen Finger wirklich passen. Die SSP-E wäre da eventuell mit in der Auswahl.

    ReplyDelete
  2. Hallo.
    Interessant.
    Gegenfrage: und was verkaufen dann alle Händler im Internet?... Luft?
    Ich persönlich habe keine Infos und dachte, dass die SSP-E bereits 100% fertig ist. Selbst habe ich die SSP-E nur einmal gesehen... in München beim Walther-Stand.

    ReplyDelete
  3. Klar ist die 100% fertig.
    Ich habe sie noch nicht gesehen da sie hier im Umkreis kein Händler hat.
    Die SSP-E wird überall angeboten doch sind kaum welche bei diesen Händlern am Lager.
    Wäre mal schön die SSP-E näher "kennen" zu lernen. Bei bisher 3 SSP (ohne E) die ich schiessen durfte fühlte sich der Abzug seltsam an. So als ob da drin Federn knarzen. Wen die Abzugbetätigung 1 zu 1 von der mechanischen übernommen wurde kann das wohl auch bei der E vorkommen. Dann möchte ich mir dieses Modell nicht antun. Ich dachte du hättest zwischenzeitlich mal eine Gelegenheit zu testen bekommen.
    Ich denke das mein Pardiniersatz eine AW93 oder auch eine MG-2(E) werden wird. Die bieten mehr Raum für meine Finger. Die Demyan wäre auch was gewesen, doch die gibts ja nicht wirklich am Markt.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nein, Walther-Testschütze bin ich nicht :-)
      Ich nehme meine AW93 immer mit. Als mögliche Ersatzpistole. SP1 RF hat mein Vertrauen verloren... umsteigen will ich auch nicht. Irgendwie unentschlossen. SP1 RF ist gut für Trockentraining und Verhalten beim Schießen ist auch gut... aber es kann jederzeit was passieren.

      Delete
  4. Mir scheint die AW93 auch eine sichere Bank zu sein. Sehr hohe Zuverlässigkeit. Trotzdem interessiert mich die Matchguns MG-2 sehr. Eine Frage ist welchen Abzug sollte ich wählen? Gibt es da einen Vorteil beim E-Abzug? Wie sieht es in der RF-Szene aus? Läuft dort das Modell zuverlässig?
    Dann ist die SP1 RF kein "fertiges Produkt" wen da immer was vorkommen kann. Da sollten sich mal richtige Spezialisten näher damit beschäftigen. ;-)
    Ich würde mir wünschen die SSP-E wäre ein für mich super passende Pistole. Alleine schon wegen des guten Services von Walther. Dann gefällt mir sehr das Visierbild mit einer 1A Kimme.

    ReplyDelete